Counter Strike: Malvinas

Der Falkland-Konflikt, nachgeahmt für Counter Strike

233.2k

Bewerte diese App

Counter Strike: Maldivas ist eine neue Map für Counter Strike: Source, der aktuellen Version des Klassikers von Valve, die auf der Half-Life 2 Grafik-Engine basiert. In dieser Map lassen sich die Konflikte der Falkland-Inseln im Egoshooter nachspielen.

Die Map wurde aus einer sehr patriotischen Perspektive entwickelt, die Argentinier schlüpfen in die Rolle der Polizei und starten das Spiel im Friedhof. Währenddessen erscheinen im Hafenbereich die Briten — als Terroristen.

Die Map ist mehr oder weniger maßstabsgetreu, alle wichtigen Orte der Inseln sind enthalten. Die Größe ist vergleichbar mit CS_assault und sogar im Design sind einige Ähnlichkeiten zu erkennen.

Counter Strike: Maldivas ist eine, für Counter Strike, etwas merkwürdige Map, die vermutlich unter Argentiniern beliebter sein wird als unter Briten. Auf der Map sind nicht einmal britische Flaggen zu erkennen. "Bei allem Respekt, Ehre gebührt den Gefallenen in Malvinas", wie die Entwickler sagen.
Uptodown X